Ernährung nach den Fünf Elementen


Alle Nahrungsmittel, aber auch die Organe des menschlichen Körpers, sind einem der fünf Elemente
Feuer, Erde, MetallWasser und Holz  zugeordnet.



Während bei uns vor allem auf Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente großer Wert gelegt wird, steht bei der TCM die thermische Wirkung der verschiedenen Lebensmittel
(wärmend, neutral, kühlend) im Vordergrund.

Auch dem gezielten Einsatz der fünf Geschmacks-richtungen bitter, süß, scharfsalzig und sauer wird eine große Bedeutung zugeschrieben.

Kochen nach den Fünf Elementen eröffnet uns die faszinierende Möglichkeit durch Auswahl der Lebensmittel und Zubereitungsart gezielt auf bestimmte Befindlichkeiten einwirken zu können.
X