"Vergessen" Sie die Allergenkennzeichnung

Nutzen Sie Ihre Kernkompetenzen in der Gastronomie und überlassen sie Eat2day die Dokumentation und Aktualisierung der Allerkenkennzeichnung Ihrer Speisen!

Seit dem 13. Dezember 2014 sind Informationen über Zutaten und Verarbeitungshilfsstoffe, die Allergien oder Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können („Allergeninformationen“), auch bei nicht vorverpackter Ware verpflichtend.

Rechtliche Grundlage hierfür ist die Lebensmittel-
informationsverordnung

(LMIV, Verordnung (EG) Nr. 1169/2011).
Diese Bestimmung gilt für die Abgabe von Lebensmitteln an Endverbraucher und Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung.

  • Kennzeichnung:
    Die EU-Verordnung Nr. 1169/2011 sieht vor, dass 14 bestimmte Stoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, auch bei nicht verpackten Lebensmitteln, so genannter "loser Ware", zu kennzeichnen sind.

  • Dokumentationspflicht:
    Die Dokumentationspflicht ist die Basis für die Allergenkennzeichnung. In jedem Fall müssen die den jeweiligen Speisen zugesetzten Zutaten hinterlegt sein, sodass zuverlässige Aussagen über enthaltene Allergene getroffen werden können
    (-> Informationsquelle und Absicherung für die Kontrollen).

  • Weitergabe der Information:
    Die verpflichtenden Allergeninformationen können schriftlich, aber auch mündlich durch geschulte Personen auf Nachfrage erteilt werden.
    Das Vorliegen eines Schulungsnachweises bei einer mündlichen Informationsweitergabe wird ab 15.12.2015 durch die Organe der Lebensmittelinspektion überprüft.

  • Personal-Schulung:
    Die Durchführung der Personalschulungen hat durch fachlich qualifizierte Experten zu erfolgen.

Ich stehe Ihnen gerne bei Inhouse-Trainings in Ihrem Betrieb für Personal-Schulungen und die praktische Umsetzung der LMI-VO zur Verfügung!

• Allergeninformation und Kennzeichnung - LMIV 
  Verordnung (EU) Nr. 1169/2011
 
• Praktische Umsetzung der LMIV
 
• Personalschulung - Schulungsnachweis
 
• Nährwertberechnung, Menüplanerstellung
 
• ÖGE-Gütesiegel-Auditorin

• Hygiene-Schulung

www.allergenkennzeichnung.at

Kontaktieren Sie mich bitte für weitere Informationen.







Gluten-Talk mit Alice Tumler
Pressekonferenz zum Thema
glutenfreie Ernährung
mit Moderatorin Alice Tumler und
Ernährungswisschenschafterin
Veronika Macek-Strokosch


HOTEL & TOURISTIK TRENDFORUM

Veronika Macek-Strokosch spricht in der Podiumsdiskussion über
Ernährungsgewohnheiten im Wandel



Weitere Infos, Intervies und Artikel finden Sie auf der Website

X